CDU Stadtverband Oberkochen
 
Pressearchiv
22.08.2015 - CDU-Stadtverband Oberkochen

CDU Oberkochen hochinteressiert über Fortgang S21 am Stuttgarter Hauptbahnhof

Foto

Über 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmer konnten auf Einladung von Georg Brunnhuber (Vorstandsvorsitzender Bahnprojekt Stuttgart-Ulm e.V.) viele neue Tatbestände über das gigantische Milliardenprojekt in der Landeshauptstadt erfahren und die Neuordnung des Bahnknotens Stuttgart und die Neubustrecke Wendlingen-Ulm kennen lernen und bestaunen. Stadtverbandsvorsitzender Martin Balle dankte allen Beteiligten für einen schönen und gesellschaftlichen Nachmittag – der seinen Abschluss im Brauhaus Schönbuch in Stuttgart fand – und den zahlreichen CDU-Freundinnen und Freunden sehr gefallen und bemerkenswerte - positive Eindrücke hinterlassen hat.

 



weiter
03.05.2015

Politscher Dämmerschoppen mit Thomas Bareiß MdB, dem Beauftragten für Energiepolitik der CDU/CSU-Bundestagsfraktion

Foto
Stadtverbandsvorsitzender Martin Balle dankte dem Referenten Thomas Bareiß MdB (links), mit einem Geschenkkorb, bestehend aus Ostalb-Produkten.
Die Energiewende wird die deutsche Energieversorgung komplett umgestalten. Ziel ist es, eine der umweltschonendsten und energiesparsamsten Volkswirtschaften zu werden. Wie das funktionieren soll, erläuterte Thomas Bareiß MdB beim Dämmerschoppen der CDU in Oberkochen.

weiter
08.02.2015 - Foto: Thomas Siedler, Text: Gerhard Krehlik Aalener Nachrichten

Ein Wolf kurz vor dem Sprung

Einer seiner letzten Termine als Landtagspräsident führte Guido Wolf nach Oberkochen

Foto
Bei der Enthüllung des Eugen-Bolz-Denkmals in Oberkochen gratulierte Guido Wolf (Dritter von links) dem Kunstgießer Alfred Neukamm (links) zu seinem Werk. Zweiter von links Georg Brunnhuber, rechts Martin Balle.
Landtagspräsident Guido Wolf (CDU) ist am Donnerstagabend zu Gast bei der Oberkochener CDU gewesen. Anlass war das Gedenken an den 70. Todestag des vormaligen württembergischen Staatspräsidenten Eugen Bolz und die damit verbundene Enthüllung einer vom Kunstgießer Alfred Neukamm geschaffenen Gedenktafel auf dem Eugen-Bolz-Platz vor dem Rathaus.

weiter
02.12.2014 - Text und Bilder Uwe Paap, Pressesprecher CDU-Oberkochen

Jahreshauptversammlung der CDU-Oberkochen mit Ehrungen und Neuwahlen

Foto
Gruppenbild: v.l.n.r.: Norbert Barthle MdB, Rita Metzger-Retsch, Dietmar Walter, Vorsitzender Martin Balle

Eine stattliche Anzahl Mitglieder waren zur Jahreshauptversammlung in das „Gasthaus zur Grube“ gekommen. Neben den Neuwahlen, standen auch zwei Ehrungen und Verabschiedungen auf dem Programm. Diesjähriger Referent war der Haushaltspolitische Sprecher der CDU-Fraktion im Bundestag und Kreisvorsitzender Norbert Barthle MdB.

 



weiter
23.10.2014

Kulturelles Aushängeschild der Stadt

Sängerbund Chorvision Oberkochen erhält Ehrenamtsförderpreis des CDU-Stadtverband Oberkochen

Foto
Zum siebten Mal wurde der Förderpreis ausgelobt. Die Jury hatte sich einstimmig für den Sängerbund stark gemacht. „Dieser Verein ist eine anerkannte Institution im Ehrenamt, willkommen im Reigen der Preisträger“, meinte Johanna Maier vom Ausschuss „Mission, Entwicklung, Frieden“ der katholischen Kirchengemeinde, der vor zwei Jahren den Preis in Empfang nehmen konnte.

weiter
15.10.2014

Kinder- und Betreuungseinrichtungen werden großzügig angeboten:

Oberkochen erfüllt Betreuungsquote für alle Kindergruppen


weiter
15.10.2014 - Uwe Paap, Pressesprecher CDU-Stadtverband Oberkochen

Zeitzeuge referiert am Tag der deutschen Einheit

Als einziger Stadt- oder Ortsverband des Ostalbkreises hält die Oberkochener CDU an der Tradition einer Gedenkfeier zum Tag der Deutschen Einheit fest. Zur 24. Feier konnte als Festredner Dr. Dieter Schulte, Staatssekretär a.D., gewonnen werden.

weiter
15.10.2014

Stärkung von Industrie, Handel & Handwerk, damit Ausbildungs- und Arbeitsplätze der Region auch in Zukunft gesichert sind

Im Rahmen einer Betriebsbesichtigung bei der „Bernhard Brunnhuber GmbH Holzbau – Innenausbau - Verpackungen“ gingen Winfried Mack MdL und die Kandidatinnen und Kandidaten der CDU für Kreistag und Oberkochener Stadtrat mit ca. 80 Besuchern dieser Aussage nach.

weiter
03.08.2014

Jury zur Förderung des Ehrenamtes in Oberkochen hat entschieden:

Sängerbund Oberkochen als Kulturträger wird 7. Preisträger

Der alle zwei Jahre zu vergebende Ehrenamtspreis der CDU Oberkochen wird einem großen und besonders langjährig agierenden Verein zuteil, der in diesem Jahr das 175-jährige Gründungsjubiläum feiert und in der Kinder- und Jugendarbeit, sowie in der Kooperation mit der Dreißentalschule Vorbildliches leistet. Der Sängerbund Oberkochen mit seinen zahlreichen Chören und Gruppierungen ist sinnbildlich für das Vereinsgeschehen und für das gesellschaftliche Wirken in höchster Perfektion. Damit wird ein ehrenamtliches und bürgerschaftliches Engagement gewürdigt, das in der Zusammensetzung der kulturellen Vielfalt und in der breiten Aufstellung des Angebots für die Chormitglieder eine allumfassende Aufgabe – im Verein für die ganze Familie – darstellt. Der mit einem Preisgeld von 500,00 Euro dotierte Förderpreis im Ehrenamt soll der Kinder- und Jugendarbeit des Sängerbundes - in der Nachwuchsförderung für die zahlreichen Choraktivitäten - zugute kommen.

weiter
28.06.2014 - Uwe Paap, Pressesprecher CDU-Stadtverband Oberkochen

Ausstellungseröffnung über „Konrad Adenauer und die Europäische Integration“

im Oberkochener Rathaus unter Beisein des Ministerpräsidenten a.D. Erwin Teufel

Foto
„Es gibt viel Nachholbedarf in Deutschland und vor allem bei den jungen Menschen bezüglich der Person Adenauer und seinem europäischen Netzwerker-Denken“, so Dr. Reinhard Schreiner, der nach einem Musikstück durch Konzertpianistin Miho Imada in die zehn Wandtafeln umfassende Ausstellung einführte.

weiter
Impressionen
News-Ticker

Termine
CDU Landesverband
Baden Württemberg
Ticker
CSU Bayern
Ticker der
CDU Deutschlands
 
   
0.38 sec. | 24839 Visits