HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH FRANZ UHL

12.05.2020

 

Der CDU-Stadtverband Oberkochen gratuliert Franz Uhl von Herzen zu seinem 70. Geburtstag.

Als Kommunalpolitiker, Leiter der Tiersteinschule und der Volkshochschule Ostalb, sowie in kirchlichen und bildungspolitischen Belangen war seine Kompetenz und Weitsicht stets gefragt. In der CDU, deren Mitglied Franz Uhl seit 1985 ist, ist dem Jubilar das christliche Menschenbild ans Herz gewachsen. In der Jungen Union, später dann als Beisitzer und Pressesprecher im Stadtverbandsvorstand, setzte er sich für die Werte und Ideen der CDU ein. Im Oberkochener Stadtparlament wirkte er nahezu 3 Jahrzehnte prägend.

Vieles wurde in der Zeit zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger auf den Weg gebracht und war gekennzeichnet von seinem am Bürgerwohl orientierten Engagement. Für sein Wirken in Oberkochen und darüber hinaus wurde ihm die Ehrennadel in Silber des Gemeindetag Baden-Württemberg 2004 und die Konrad-Adenauer-Medaille der CDU in Bronze verliehen. Franz Uhl, der heute noch im Kuratorium der Bürgerstiftung Oberkochen und bei den Maltesern ehrenamtlich tätig ist, hat sich um die CDU und Oberkochen außerordentlich verdient gemacht. 

Wir wünschen ihm und seinen Lieben von Herzen ALLES GUTE und stets BESTE GESUNDHEIT!!! 

Für den CDU-Stadtverband Oberkochen
Martin Balle