HILFE - AUFFRISCHEN

20.03.2021, 16:26 Uhr

 

Liebe Freundinnen und Freunde,

viele wichtige Themen wurden durch Corona in den Hintergrund gedrängt. Die Erste-Hilfe ist mir sehr wichtig, denn jeder kann im Notfall helfen! Entscheidend ist aber die regelmäßige Auffrischung durch Erste-Hilfe-Kurse. Deshalb habe ich gemeinsam mit dem Malteser Hilfsdienst Aalen zwei digitale Erste-Hilfe-Kurse initiiert. Ein Auffrischungskurs am Montag, 22.3. um 20 Uhr und darauf aufbauend ein spezieller Kurs für Kindernotfälle am Donnerstag, 25.3. ebenfalls um 20 Uhr. 

Caroline Grandy, Ausbilderin bei den Maltesern Aalen, möchte mit den digitalen Erste-Hilfe-Kursen die Angst nehmen, etwas falsch zu machen. Gemeinsam mit Ihrer Kollegin Antje Dambacher hat sie diese digitalen Kurse entwickelt, um die wichtigsten Fragen für Ersthelfer zu beantworten: Was muss ich tun, wenn ich eine leblose Person auffinde? Wie setze ich einen Notruf ab? Was ist ein AED? Wie helfe ich einer verletzen Person? Welche Besonderheiten gibt es bei Kindern und was muss ich wegen Corona beachten? 

Caroline Grandy und Antje Dambacher sind mit viel Freunde und Engagement ehrenamtliche Ausbilderinnen bei den Maltesern. Nach dem ca. einstündigen Kurs gibt es die Möglichkeit Fragen zu stellen. JEDER KANN HELFEN! Wie, das zeigen die Ausbilderinnen der Malteser in den Erste-Hilfe-Kursen.  

Die Teilnahme ist kostenlos und es ist keine Anmeldung erforderlich. 

Link zur Teilnahme:
https://cdudeutschland.webex.com/meet/Winfried-Mack 

Herzliche Grüße
CDU-Stadtverband Oberkochen
im Namen von Landtagsabgeordneten
Winfried Mack

Einladungs-Flyer hier ansehen...